DigiFutureCamp

BESCHREIBUNG
Im Auftrag des RAA e.V. und gefördert durch das Deutsche Kinderhilfswerk konzipieren und betreuen wir in den Sommerferien 2019 das DigiFutureCamp. Dort treffen sich etwa 30 Mädchen und junge Frauen im Alter zwischen 13 und 18, um sich mit technischen Themen zu beschäftigen. In verschiedenen Workshop-Modulen lernen die Teilnehmerinnen die Grundlagen des Programmierens kennen und entwickeln mit der Unterstützung von Expertinnen eigene Anwendungen, wie beispielsweise eine App, einen Chatbot, ein Computerspiel oder auch praktische Wearables für den Alltag. Außerdem wird ein Foto-Workshop angeboten. Das DigitFutureCamp soll Teenagerinnen für technische Themen interessieren und ihnen einen “sicheren” Ort zum Ausprobieren bieten.

ZIELGRUPPE
Mädchen und junge Frauen im Alter von 13 bis 18 Jahren

ZEITRAUM
15.-19. Juli 2019, jeweils 10-16 Uhr

VERANSTALTUNGSORT
Jugendclub L-OFT 64

AUFTRAGGEBER
RAA Leipzig, Verein für Interkulturelle Arbeit, Jugendhilfe und Schule e.V.

PROJEKTFÖRDERUNG