Technovation Girls Germany | Erklärvideos

YouTube-Videos für die Zielgruppe Mädchen und junge Frauen produzierten wir für das Projekt Technovation Girls Germany der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung. Das Ziel ist Empowerment und der Ausbau von digitalen sowie unternehmerischen Kompetenzen.

Partner: Deutsche Kinder- und Jugendstiftung

Zielgruppe: Mädchen* und junge Frauen* zwischen 10 und 18 Jahren

Kompetenzen: Konzeption, Redaktion, Grafik Design, Videoproduktion

Zeitraum: Seit April 2021

Aufgabe

Das Programm Technovation Girls Germany begleitet und fördert Mädchen zwischen 10 und 18 Jahren dabei, digitale und unternehmerische Kompetenzen auszubauen und starke Gestalterinnen in Gesellschaft, Politik und Unternehmen zu werden. Technovation Girls ein gemeinsames Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) und der US-amerikanischen NGO Technovation. Für die Blended Learning Plattform der Technovation Girls Community sollten inspirierende Lernvideos für den zugehörigen YouTube-Channel entwickelt werden, in denen konkrete Lerninhalte für die Lernfelder Ideation, Entrepreneurship, Coding und Pitching sowie zu erweiterten Themen wie Teambuilding oder kollaborativem Arbeiten behandelt werden.

Umsetzung

Das Ziel der Videos ist es, Mädchen und jungen Frauen, unabhängig von Hintergrund und Herkunft, digitale Kompetenzen an die Hand zu geben, technisches und unternehmerisches Wissen zu vermitteln und für die Umsetzung einer eigenen Projektidee zu motivieren. Die Lernvideos sind in enger Zusammenarbeit mit der DKJS entstanden. Unsere freie Mitarbeiterin Sara Ekkel moderiert das Format. In einem Teil der Videos kommen zudem Expertinnen der jeweiligen Themenfelder zu Wort und geben authentische Einblicke in ihr Arbeitsfeld.

Ergebnis

Die aktuellen Videos sind auf YouTube zu finden.