KF Education News Kritzelheft mit Hinweisen für Lehrkräfte

Kritzelheft – Neuauflage mit Hinweisen für Lehrkräfte

Wir freuen uns, mit diesem Beitrag die zweite Auflage unseres Kritzelhefts ankündigen zu können. Im Rahmen des Projektes WIR – Werte, Identitäten und Respekt im Netz haben wir im Jahr 2019 als Arbeitsmaterial Dein persönliches Kritzelheft entwickelt. Das Heft gliedert sich in die Kapitel ICH | DU | WIR und bietet Aufgabenstellungen sowie Denkanstöße zur aktiven und kreativen Auseinandersetzung mit individuellen und gemeinschaftlichen Werten für das Zusammenleben in der digitalen Welt. Die Aufgaben sind zur persönlichen Bearbeitung für Schüler:innen entwickelt und können von diesen nach Belieben gestaltet werden. Die nun erscheinende 2. Auflage haben wir um Hinweise und Methoden für Lehrkräfte ergänzt.

Für die Arbeit mit dem Kritzeltet empfehlen wir die Kombination mit weiteren vertiefenden pädagogischen Methoden. Damit bekommen die Schüler:innen Gelegenheit, miteinander in den Austausch über persönliche und geteilte Werte zu treten und gemeinsam Regeln für das Zusammenleben zu finden.

Dazu eigenen sich zum Beispiel soziometrische Aufstellungen im Raum, mit denen sich die Lernenden zu bestimmten Fragen sichtbar im Raum positionieren. Dabei kann die Frage lauten: „Wie wichtig ist dir Ehrlichkeit auf einer Skala von 0-100%“. Durch die Aufstellung bekommen die Schüler:innen ein Gefühl für die Vielfalt der Wertehaltungen und lernen gleichzeitig darüber ins Gespräch zu kommen.

Ein weiterer Aspekt ist die Analyse der eigenen digitalen Kommunikation. Wie verstehen wir uns? Wodurch entstehen Missverständnisse? Wie sieht eine gelungene (digitale) Kommunikation aus? Als spielerische Methode eignet sich hierfür zum Beispiel eine „Emoji-Scharade“, mit der die Schülerinnen und Schüler Gefühle anhand von Emojis ausdrücken. In der Diskussion wird dann häufig offensichtlich, dass nicht alle die gleichen Interpretationen für die verwendeten Emojis nutzen.

Weitere Anregungen sind im aktuellen Kritzelheft mit Hinweisen für Lehrkräfte zu finden. Wir wünschen viel Freude beim Einsatz des Materials und freuen uns über Feedback. Auf der Webseite der SLM kannst du das kostenfreie Material herunterladen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.